Helau, liebe Gäste!

Die nächsten Termine:

Es sind keine Termine eingetragen.

Die Baljatscher stellen sich vor:

Wir sind ein e.V., das heißt, ein beim Amtsgericht Montabaur eingetragener Verein mit verbindlicher Satzung und allen daraus resultierenden Rechten und Pflichten. Die Gemeinnützigkeit ist anerkannt.
Als Arbeitsgemeinschaft haben wir uns 1994 zusammengefunden, um das Brauchtum des Karnevals zu pflegen. Auf Grund der guten Resonanz seitens der Bevölkerung bildete sich 1995 der Karnevalsverein "De Neijheiseler Baljatscher". Baljatscher sind Leute, die gerne viel dummes Zeug reden.
Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, die Fassenacht im Dorf zu lassen und urigen Karneval zu zeigen. Aus diesem Grund ist unser Veranstaltungsort das St. Anna-Heim, wir haben keinen Elferat sondern ein Dreigestirn. Dies setzt sich zusammen aus dem Babbeler, dem Dummschwätzer und dem Schnadderlisje. Wir gestalten unsere zwei Sitzungen - jeweils Karnevalssamstag und Sonntag - immer nach einem Motto. Nach diesem Motto wird das gesamte Anna-Heim, also auch Entree und Sektbar, geschmückt. Das Dreigestirn führt mottobezogen kostümiert durch das Programm. Viele unserer Gäste nehmen das gerne auf und kommen "mottokostümiert", das gibt im Saal ein schönes Bild, wir sehen das sehr gerne, aber es ist natürlich kein Muss.
Die vortragenden Künstler, Tänzer, Büttenredner, Sänger kommen aus den eigenen Reihen, sind also Leute wie Du und ich. Wir machen nur so viel Gemeindepolitik, dass auch Neubürger oder auswärtige Gäste alles verstehen, genauso halten wir es mit dem Dialekt.

Auch im Laufe des Jahres sind wir aktiv: wir beteiligen uns am Kirmesumzug, nehmen an Veranstaltungen des Ortsrings teil, z.B. Gratulationen zu besonderen Anlässen, Mitgestaltung des Weihnachtsmarktes mit einem Bastelstand, am Rosenmontag stellen wir eine Fußgruppe für den Umzug in Eitelborn. Wir nehmen an Veranstaltungen unseres Dachverbandes RKK teil.
An jedem 1. Freitag im Monat ist unser Stammtisch im Vereinslokal Thüringer Hof.

Unsere Mitglieder gliedern sich in drei Kategorien:
Aktive: Programmgestaltung, Auftritte als Sänger, Tänzer, Redner, etc.
Inaktiv-Aktive: Sie möchten nicht auf die Bühne, helfen aber hinter den Kulissen, beim Auf- und Abbau, Dekoration, Schminken und Umziehen in der Garderobe, Getränkeausgabe, Sektbar, Küche und vieles mehr.
Zahlende Mitglieder: Sie treten nicht selbst in Erscheinung, helfen aber mit ihrem Beitrag, den immensen Kostenberg zu bewältigen (Musik, Technik, GEMA, Miete, Kostüme nähen, Orden basteln, Dekoration, Schankerlaubnis, etc.)

Wir hoffen, Ihnen einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben gegeben zu haben. Sollten Sie noch Fragen haben, erhalten Sie Antworten bei Jürgen Dürl oder Tanja Best, bei jedem Baljatscher in Ihrer Nachbarschaft oder Sie kommen einfach zum Stammtisch.

Ihre Neijheiseler Baljatscher